Das Festival steckt sämtliche Gewinne in Kunstkredite. 

jeder kann bis zu 500 Franken beantragen, um sein Projekt für das nächste Festival wahr werden zu lassen. 

Bitte drucke dazu folgendes Antragsformular aus und sende es uns zusammen mit deiner Projektskizze.

Kunstkredite finanzieren folgendes:

  • Materialspesen, Mietkosten von Material
  • Baumaterial
  • Verbrauchsmaterial
  • Materialtransporte mit ÖV

Kunstkredite finanzieren folgendes NICHT:

  • Fahrspesen, Benzin, Flugtickets
  • Essen
  • Arbeit (auch nicht künstlerische oder pädagogische Arbeit wie Auftritte, Darbietungen oder Kursleitungen. Alle arbeiten an diesem Festival ehrenamtlich.)
  • Gagen für Musiker, Schauspieler etc.

Wer einen Kunstkredit erhält, entscheidet das Kunst-Komitee des OKs. Die Chancen steigen, wenn das Projekt zum Mitmachen animiert und möglichst vielen Leuten zugute kommt. Folgende Projekte werden explizit gefördert:

  • Generatoren und Stromquellen
  • Schenkbars und Schenkrestaurants
  • Bühnen und Dancefloors
  • Theater und Poetry Slams
  • Skulpturen und Installationen
  • Türme und Grosskunstwerke
  • Workshops und Kurse

Kontaktiere bei Fragen die Kunstkreditmeisterin.