Teilnehmer in Zahlen

Die Zahlen beruhen auf Schätzungen des OKs.

  • Festival 2012: 300-500 Teilnehmer
  • Festival 2013: 600-800 Teilnehmer
  • Festival 2014: 300-500 Teilnehmer
  • Festival 2015: 800-1000 Teilnehmer
  • Festival 2016: 1000-1200 Teilnehmer

Restmüll

An dieser Stelle veröffentlicht das OK, wie viele Kilos Überbleibsel am Ende des Festivals auf dem Festivalplatz eingesammelt werden musste. Danke an alle, dass jedes Jahr weniger Abfall liegen bleibt!

Restmüll Festival 2015

Glas          ?kg
Alu           ?kg
Pet           ?kg
Restabfall  300kg

Restmüll Festival 2016

Sämtlicher Restmüll verschwand dank der Hilfe von
"Nimm-mich-mit"-Schildern. Herzlichen Dank euch allen, 
die Müllsäcke mitgenommen haben!

Restmüll Festival 2015

Glas        20kg
Alu          2kg
Pet          1kg
Restabfall  15kg 

Restmüll Festival 2014

Glas        60kg
Alu         8kg
Pet         2kg
Restabfall  90kg 

Restmüll Festival 2013

Glas        80kg 
Alu         3kg
Pet         2kg
Restabfall  80kg 

Restmüll Festival 2012

Konzept damals noch mit öffentlichen Recycling-Stationen.

Glas        218kg 
Alu         8kg
Pet         6kg
Restabfall  200kg


Finanzen

Die Festival-Finanzen sind transparent. Hier die Eckdaten der letzten Festivals.

Abrechnung Festival 2015

Ausgaben:
Infrastruktur                                                  11250.-
Administration                                                  4050.-
Sicherheit                                                      1840.-


Total Ausgaben 17140 Franken

Total Einnahmen Kollekte: 17520 Franken

Abrechnung Festival 2014

Ausgaben:
Infrastruktur                                                   8340.-
Transporte                                                      4050.-
Holz                                                            1790.-
Kunstkredite                                                    2670.-
Diverses                                                        1170.-


Total Ausgaben 15050 Franken

Total Einnahmen Kollekte: 12750 Franken

Danke allen Spendern, die dieses Defizit aufgefangen haben!

Abrechnung Festival 2013

Ausgaben:


Infrastruktur, Auf- und Abbau, Office, Bewilligungen: 4600.- Holz und Brennmaterialien: 2300.- Transporte: 1600.- Weiteres wie Homepage, Shuttle, Parkplatz, Stroh: 1200.- Schäden: 100.- Kunstkredite: 2400.-

Total Ausgaben: 12'200 Franken

Total Einnahmen (Kollekte): 15'000 Franken

(Der Überschuss floss komplett in Kunstkredite des Festivals 2014.)

Abrechnung Festival 2012

Ausgaben: 


Platzmiete, Bewilligung, Parkplätze, Versicherung, Website 1660.- Holz, Baumaterial 1524.- Aufbau, Zelte, Feuerschalen 1327.- Solargeneratoren 900.- Transporte 344.- WCs / Sanitäres 345.- Sanität, Feuerwehr, Abfall 120.-

Total Ausgaben: 6220 Franken

Total Einnahmen (Kollekte): 8318 Franken

(Der Überschuss floss komplett in Kunstkredite des Festivals 2013.)